Baderegeln

Sicher im und am Wasser

1. Gesundheit

Wenn du schwimmen gehst musst du gesund sein!

2. Springen - schau immer bevor und wohin du springst

Achte auf andere Menschen und spring nicht, wenn du das Gewässer nicht kennst, da du nicht weißt, wie tief es ist - VERLETZUGSGEFAHR!

3. Duschen - Abkühlen

Dusche und kühle dich immer ab, bevor du ins Wasser gehst.

4. Kältegefühl - Krampfgefahr

Wenn dir kalt ist, geh aus dem Wasser, da du einen Krampf bekommen kannst.

5. Essen

Nach dem Essen warte eine Weile, bis du wieder ins Wasser gehst!

6. Überschätze dich und andere nicht!

Mach nur das was du wirklich kannst, und lass dich auch nicht von anderen zu etwas überreden (weit hinaus schwimmen, tauchen, springen,...). Überrede andere nicht etwas zu tun, das sie nicht können!

7. Sonne

Bleib nicht zu lange in der Sonne, und schütze dich vor ihr (Sonnencreme, Kappe, T-Shirt,...). Geh in den Schatten! Wenn dir heiß ist, spring nicht ins kalte Wasser hinein!

8. Ohrenerkrankungen

Wenn du Ohrenverletzungen oder Schmerzen hast, darfst du nicht tauchen oder springen!

9. Badeordnung und Hinweisschilder

Auf den Hinweisschildern kannst du lesen, was erlaubt ist und was nicht!

10. Vorsicht beim Wildbaden und in Erlebnisbädern

Sei vorsichtig beim Wildbaden, wenn du das Gewässer nicht kennst (Strömungen, Wassertiefe,...), und achte im Erlebnisbad auch auf andere Menschen!

11. Gewitter

Geh bei Gewitter sofort aus dem Wasser!

12. Schiffe

Schwimme nicht in der Nähe von Schiffen!

13. Tauchen

Tauch nie allein!

14. Laufen

Im Hallenbad nicht laufen! Verletzungsgefahr durch rutschige Fliesen!

15. Rufe nicht aus Spaß um Hilfe!

Hilf anderen, wenn sie Hilfe brauchen!

Kontakt

Sonnhalb 35
5511 Hüttau
+43 6458 20148-200
office@octi-design.at
octi-schwimmschule.at

Benutzer

octi Schwimmschule
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.